Mittwoch, 3. Dezember 2014

~ 3. Dezember ~


**************

Die ersten Plätzchen

Die ersten Plätzchen sind im Ofen,
ihr süßer Duft zieht durch das Haus.
In zehn Minuten sind sie fertig,
ich roll den Rest des Teiges aus.

So wandern Glocken, Butterherzen
auf´s Blech, wie auch der Mandelstern
und nicht zuletzt Schokomakronen,
die mögen meine Kinder gern.

Das Selbstgebackene verziere
ich teilweise mit Zuckerguss.
Dann kommt das Beste - ich probiere:
Mmmh – welch ein himmlischer Genuss!


**************

Heute hab ich ein paar Sketche von Dani Peuss für euch 
Bei dem ganzen Weihnachtsstress will man ja auch noch Karten basteln. Da sitzt man am Basteltisch und einem faellt nichts ein, Da kommt Inspriration jeglicher Art immer richtig.


Kommentare:

  1. Hallo liebe Manu, danke für den Link hinter dem dritten Türchen. Ich habe ihn sofort abgespeichert. So tolle Sketche. Wenn nicht mehr für dieses Jahr - im nächsten werde ich mit Sicherheit den einen oder anderen Sketch versuchen umzusetzen.
    Herzlichen Dank, sagt Reni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja liebe reni.... inspiration kann man nie genug haben

      Löschen