Samstag, 7. Februar 2015

Die Entstehung eines TAG´s

In meinem Forum wurde nach meinem letzten Tag gefragt ob das bedrucktes Papier ist.



Ich dachte mir ich mach mal eine Fotostrecke wie eines meiner Tag´s entsteht. Natürlich bin ich kein Profi aber werde mir große Mühe geben.

Beim Papier kommt es drauf an ob ihr auch mit Wasser arbeiten wollt. Bei dem Tag oben hab ich Keramikpapier verwendet. Die Farben sind nach dem wischen noch mit dem Wassertankpinsel vermischt worden.
Natürlich könnt ihr auch normal saugendes verwenden.
Hier verwende ich jetzt  normalen Cardstock weiß in der Größe 8x16 cm.
Zum wischen eignen sich Kosmetikschwaemmchen oder wie bei mir das Blendingtool von Ranger
An Farben nehme ich Distress und das Ink-Pad .
Dann noch Stempel die euch gefallen.
Hier alles auf einem Blick.


Jetzt wischt ihr mit kreisenden Bewegungen auf eurem Papier bis es gefaellt. Nehmt eure zweite Farbe und auch hier arbeitet ihr mit kreisenden Bewegungen.
Macht das bis euch das Tag gefaellt, bzw die Farbe. Vielleicht wollt ihr auch noch eine andere Farbe nehmen, seid mutig und testet es aus.


Sucht euch aus euren Stempeln ein Hauptmotiv aus und stempelt es, am besten mit wasserfester Stempelfarbe, auf eurem Papier ab. Hier mein Motiv vom Stempelset Sweet Paris


Ich nehme weitere kleine Schriftstempel und stempel wild drauf los. Stencils könnt ihr auch noch verwenden. Es ist alles erlaubt




Fertig ist mein Paris-Tag





Kommentare:

  1. Hallo Manuela
    Danke für die tolle "Fotostrecke" und der super Erklärung. Dein TAG finde ich absolut genial und wunderschön. Dir ein schönes WE.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Bohaaaa ... wieso hab ich diese Fotostrecke denn noch gar nicht gesehen ... *grübel* .. grad eben erst über Pinterest gefunden ... :)

    AntwortenLöschen