Mittwoch, 4. Februar 2015

Minialbum aus Umschlaegen

Ich hab nach der Anleitung von der Scrapbook-Werkstatt ein Minialbum aus Briefumschlaegen gemacht.
Ich finde diese Art von Alben echt klasse und jeder kann sie mit wenigen Mitteln nachbasteln.
Hier seht ihr das Cover, welches ich aus zwei Stücken Graupappe hergestellt habe.
Die Raender hab ich mit Leinenwashi beklebt. Auf die Graupappe hab ich das tolle Engraver-Designpapier geklebt und zum verschleißen dient ein Knopf und Kordel. Weitere Deko kommt noch wenn ich weiß welche Fotos ich einkleben werde.



Für das Innenleben hab ich acht Briefumschlaege in Recyclingbraun verwendet.
Erst wollte ich sie mit DSP bekleben, hab mich aber dann anders entschieden und sie mit Stempeln von Tim Holtz bestempelt.




Verwendet hab ich hier das Ink-Pad in Recyclingbraun und dunkelbraun.
In die Öffnungen kommen noch Fotomatten.
Was sagt ihr dazu?


Kommentare: