Sonntag, 26. Juli 2015

Teebeutelbüchlein

Ich hab mich heute nochmal hingesetzt und für meine Tochter ein Teebeutelbüchlein nach dieser Anleitung gewerkelt. Sie will es morgen einer Kollegin schenken. 


Ich hab diesmal kein DSP verwendet, sondern einfach mal nur gestempelt.



Die Tage werde ich mir einige von diesen Teebeutelbüchern vorbereiten, da ich zu Weihnachten einige verschenken werde.

1 Kommentar:

  1. Ich wünsche Dir einen guten Start nach der Urlaubspause, liebe Manu.
    leißig warst Du wieder. Die Herrenkarte ist auch wieder so ein Hingucker geworden.
    Dieses Teebüchlein hier gefällt mir sehr gut. Das bestempelte Papier macht sicher gut darauf. Eine schöne Idee für ein Mitbringsel. Ich danke Dir für den Link zur Anleitung.
    Liebe Grüße schickt Dir Reni

    AntwortenLöschen