Freitag, 27. Februar 2015

Ein Lebenszeichen....

Habt ihr mich schon vermisst?
Meinem Finger geht es so olala.... 
Am Montag werden die Faeden gezogen und ich hoffe das alles schnell verheilt.
Damit euch nicht langweilig wird, mir ist es naemlich langweilig, hab ich heute ein paar Tags für euch.
Diese sind schon vor laengerer Zeit entstanden.









Mittwoch, 25. Februar 2015

Ausgeschaltet.....

Es wird etwas ruhiger die naechsten Tage auf meinem Blog.
Ich hatte gestern einen kleinen Arbeitsunfall.....


Hoffe nur das die Wunde schnell heilt.....
Will heute mal probieren wie es ist so einarmig zu basteln. Es warten so viele tolle Sachen von Daniela und Katrin auf mich, ansonsten werde ich ein wenig meine Bastelsachen sortieren.
Ich wünsche euch einen schönen Tag


Sonntag, 22. Februar 2015

Happy Birthday.....

Hier hab ich heute eine Geburtstagseule für euch.....
Ich saß jetzt bestimmt ne knappe Stunde am Basteltisch und wusste nicht wie ich diese Karte gestalten soll.
Hab dann mal in meinen neuen Schaetzen gewühlt und mich für diese Kombi entschieden.
Als Grundkarte hab ich Cardstock recyclingbraun verwendet. Gemattet hab ich mit dem tollen Paris Designpapier. Die Eule hab ich auf hellcremefarbenen Cardstock gestempelt und versucht sie ein wenig zu colorieren. Colorieren ist nicht so mein Ding aber manchmal muss es sein.
Alles noch mit dem Ink-Pad in recyclingbraun gewischt und den Schriftzug Happy Birthday ausgestanzt.
Hmmm sieht sehr verspielt auch, aber da sieht man mal was alles geht....





Samstag, 21. Februar 2015

Liebe das Leben

Ich musste noch ein Album in A5 basteln und da kamen die Schaetze von Katrin wie gelegen. So hatte ich gleich meinen Einstand ins Kulricke- Designteam.
Für das Cover hab ich Graupappe in A5 zugeschnitten. Die Raender hab ich mit Washitape beklebt. In meinem Fundus hab ich noch ein aelteres Designpapier von Daniela gefunden und es auf die Graupappe geklebt. Ein Stück Cardstock hab ich gepraegt und mit bissi Kordel beklebt. Natürlich passt die Wortstanze Liebe das Leben perfekt dazu.
Die Seiten sind aus Cardstock schwarz und creme . Bei den Seiten hab ich verschiedene Stencils mit dem Ink-pad in recyclingbraun verwischt.








Donnerstag, 19. Februar 2015

Ich kann es immer noch nicht glauben...

Heute früh musste ich mich erst mal selbst kneifen, dachte ich würde traeumen.
Ich darf für 3 Monate Gastdesigner bei Katrin (Kulricke) sein.
Damit noch nicht genug, kam ich eben von der Arbeit und da war ein Umschlag im Briefkasten.
Den Inhalt seht ihr hier.....


Ach was freu ich mich. Ich trink jetzt erst mal einen Kaffee und dann stöber ich mal in meinen Schaetzen.

Sonntag, 15. Februar 2015

Freunde sind wie Sterne

Nachdem ich wieder mal sehr früh wach war, hab ich mich ins Bastelzimmer verzogen.
Entstanden ist, wie soll es auch sein, ein Tag. 




Verwendet hab ich hier verschiedene Blautöne unter anderem das Ink-Pad in nachtblau .
Diese hab ich auf Cardstock weiß verwischt.
Was waere ein Tag ohne Stencils? 
Hier seht ihr ein Stencil von Memorybox , Crafters Workshop und natürlich mein neuer Schriftstempel von Stampendous.
Der Schriftstempel Freunde sind wie Sterne ist von Katrin

Samstag, 14. Februar 2015

Neue Schablonen getestet

Ich musste heute mal neue Schablonen testen. Was lag da naeher als ein Tag zu machen.
Bei diesem Tag hab ich auch einen neuen Stempel von Stampendous verwendet.
Aber schaut selbst.....




Verwendetes Material:
Schablonen Tim Holtz
Stempel Stampendous
Verschiedene Distress

Sonntag, 8. Februar 2015

Tag Paris

Gestern hab ich euch ja schon gezeigt wie ich dieses Tag gemacht habe.
Hier zeig ich es euch nochmal komplett fertig.



Samstag, 7. Februar 2015

Die Entstehung eines TAG´s

In meinem Forum wurde nach meinem letzten Tag gefragt ob das bedrucktes Papier ist.



Ich dachte mir ich mach mal eine Fotostrecke wie eines meiner Tag´s entsteht. Natürlich bin ich kein Profi aber werde mir große Mühe geben.

Beim Papier kommt es drauf an ob ihr auch mit Wasser arbeiten wollt. Bei dem Tag oben hab ich Keramikpapier verwendet. Die Farben sind nach dem wischen noch mit dem Wassertankpinsel vermischt worden.
Natürlich könnt ihr auch normal saugendes verwenden.
Hier verwende ich jetzt  normalen Cardstock weiß in der Größe 8x16 cm.
Zum wischen eignen sich Kosmetikschwaemmchen oder wie bei mir das Blendingtool von Ranger
An Farben nehme ich Distress und das Ink-Pad .
Dann noch Stempel die euch gefallen.
Hier alles auf einem Blick.


Jetzt wischt ihr mit kreisenden Bewegungen auf eurem Papier bis es gefaellt. Nehmt eure zweite Farbe und auch hier arbeitet ihr mit kreisenden Bewegungen.
Macht das bis euch das Tag gefaellt, bzw die Farbe. Vielleicht wollt ihr auch noch eine andere Farbe nehmen, seid mutig und testet es aus.


Sucht euch aus euren Stempeln ein Hauptmotiv aus und stempelt es, am besten mit wasserfester Stempelfarbe, auf eurem Papier ab. Hier mein Motiv vom Stempelset Sweet Paris


Ich nehme weitere kleine Schriftstempel und stempel wild drauf los. Stencils könnt ihr auch noch verwenden. Es ist alles erlaubt




Fertig ist mein Paris-Tag





Noch ein Tag

Ich bin im Tagfieber......
Dieses Tag besteht aus Cardstock recyclingbraun und gemattet hab ich mit Leinen weiß.
Diesmal hab ich das Hauptmotiv nicht gestempelt, sondern mit einer Memoryboxstanze gestanzt.
Gestempelt hab ich mit BoBunnystempel Stained Textures und dem Ink-Pad in recyclingbraun.





Freitag, 6. Februar 2015

Ostern in CaS

Heute war mir mal nach Ostern, nachdem ich mein Paeckchen von Daniela bekommen habe.
Die neue Hasenstanze von Poppystamps ist einfach knuffig.


An Cardstock hab ich Pistazie und Leinenweiß verwendet. Der  Schriftzug ist aus dem tollen Stempelset von Joycrafts


Ich hab noch eine kleine Schleife mit der Gabel gemacht.
Mir gefaellt sie so wie sie ist. Euch auch?

Mittwoch, 4. Februar 2015

Mir war mal nach einem Tag

Mir war heute mal danach ein bissi zu matschen, aber nur ein bissi.
Bei dem Tag hab ich Tim Holtz Stempel und einen Hintergrundstempel von SU verwendet.
Natürlich hab ich auch ein Stencil von Memorybox verwendet. Gewischt hab ich mit Distress und dem Ink-Pad. Ein bissi Bokeh musste auch sein.
Ich muss unbedingt mehr matschen ;-)




Minialbum aus Umschlaegen

Ich hab nach der Anleitung von der Scrapbook-Werkstatt ein Minialbum aus Briefumschlaegen gemacht.
Ich finde diese Art von Alben echt klasse und jeder kann sie mit wenigen Mitteln nachbasteln.
Hier seht ihr das Cover, welches ich aus zwei Stücken Graupappe hergestellt habe.
Die Raender hab ich mit Leinenwashi beklebt. Auf die Graupappe hab ich das tolle Engraver-Designpapier geklebt und zum verschleißen dient ein Knopf und Kordel. Weitere Deko kommt noch wenn ich weiß welche Fotos ich einkleben werde.



Für das Innenleben hab ich acht Briefumschlaege in Recyclingbraun verwendet.
Erst wollte ich sie mit DSP bekleben, hab mich aber dann anders entschieden und sie mit Stempeln von Tim Holtz bestempelt.




Verwendet hab ich hier das Ink-Pad in Recyclingbraun und dunkelbraun.
In die Öffnungen kommen noch Fotomatten.
Was sagt ihr dazu?


Montag, 2. Februar 2015

Ribba-Rahmen

Wow, was haben meine Kleine und ich gestern Gas gegeben. Ich wollte ihrer Freundin einen Bilderrahmen gestalten und wusste nicht wie und was..... kennt ihr das?
Wir haben dann erstmal alles hingelegt und verschoben und und und......
Das ist rausgekommen.....






Also ich finde er ist gelungen....
Das wird nicht der letzte sein.

Verwendete Materialien:
Ribbarahmen